Rekultivierte Landschaften: Räume für Natur und Freizeit

Artenvielfalt

Weißwangengänse am Reeser Meer, Biber im Diersfordter Waldsee, Flussuferwolfsspinnen am Baggerseeufer, Armleuchteralgen am Seegrund – die Liste der Tierarten, die in und um Baggerseen neue Lebensräume gefunden haben, ließe sich lang fortsetzen. Etliche stehen auf der Roten Liste der geschützten Tiere.

  • Armleuchteralgen auf dem Grund eines Baggersees

    Armleuchteralgen auf dem Grund eines Baggersees

  • Biber an einem morschen Baum

    Biber an einem morschen Baum

  • Biber an einer Weide

    Biber an einer Weide

  • Biberspuren am Ufer des Diersfordter Waldsees

    Biberspuren am Ufer des Diersfordter Waldsees

  • Flussseeschwalbe auf der Vogelinsel

    Flussseeschwalbe auf der Vogelinsel

  • Flussseeschwalbe bei der Nahrungsbeschaffung

    Flussseeschwalbe bei der Nahrungsbeschaffung

  • Flussseeschwalben am Baggersee

    Flussseeschwalben am Baggersee

  • Weißwangengänse am Reeser Meer

    Weißwangengänse am Reeser Meer

  • Uferschwalben am Steilufer eines Baggersees

    Uferschwalben am Steilufer eines Baggersees

  • Uferschwalbennachwuchs

    Uferschwalbennachwuchs

  • Flussuferwolfsspinne

    Flussuferwolfsspinne