Bodenschätze für Arbeitsplätze

In den Unternehmen der Holemans Gruppe arbeiten heute rund 120 Menschen. Unter ihnen sind Ingenieure, Kaufleute und Verwaltungsfachleute, Elektriker, Industrie- und Aufbereitungsmechaniker sowie Raupen-, Radlader- und Hydraulikbaggerfahrer.

Sie sind tätig in ganz unterschiedlichen Bereichen:

  • In der Gewinnung und in der Aufbereitung von Kies und Sand
  • in den Werkstätten des Unternehmens,
  • in der Verwaltung,
  • in der Projektbetreuung, die vom Liegenschafts- und Genehmigungsmanagement über die kontinuierliche Abwicklung der Abgrabungsvorhaben bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit reicht,
  • in Vertrieb und Handel.

Dazu kommen Auszubildende im handwerklichen und im kaufmännischen Bereich.