Unsere Geschäftsfelder

Vertrieb und Handel

Die Produkte aus den Abgrabungsstätten der Holemans Gruppe finden ihren Absatz in der Hauptsache in der Betonfertigteilindustrie, bei Betonwarenwerken und in Herstellungsunternehmen für Transportbeton.

Darüber hinaus finden die Sande und Kiese, die in den Gruben der Holemans Gruppe am Niederrhein zu Tage befördert werden, Verwendung im Deponiebau, bei Gründungsarbeiten, in Deichbaumassnahmen, im Straßenbau und bei privaten Nutzern.

Die geografische Lage am Rhein und eine maßgeschneiderte Disposition sind die Basis für eine der größten Stärken der Holemans Gruppe: Garantierte Lieferfähigkeit auch bei großen Mengen und in engen Zeitfenstern. Die Kunden im In- und Ausland wissen diese Zuverlässigkeit seit Jahrzehnten zu schätzen.

Neben dem Vertrieb der eigenen Produkte betreibt die Holemans Gruppe auch Handel mit mineralischen Rohstoffen in Deutschland und in den Beneluxländern.

Die Holemans Gruppe hält Beteiligungen an den belgischen Gesellschaften Grizabel NV und MATEGRO.