Beringung von Flussseeschwalben-Küken in Diersfordt 2018

Dieses Video zeigt die Beringung von Flussseeschwalben-Küken im Juni 2018. Im Diersfordter Waldsee wurden von Holemans mehrere Brutflöße installiert. Diese werden den seltenen Flussseeschwalben als Nistplätze angenommen. Sensationelle 82 Brutpaare zählten die Vogelkundler im Frühjahr 2018. Die Rettung der Flussseeschwalben ist eines der erfolgreichsten Artenschutzproekte in NRW. Holemans arbeit dabei eng mit der Biostation im Kreis Wesel und mit dem Vogelkundler Stefan R. Sudmann zusammen.