Bundesregierung beschließt Rohstoffstrategie

von

Rohstoffversorgung der Industrie soll sichergestellt werden.
Bundesregierung beschließt Rohstoffstrategie.

Berlin | Mit der Fortschreibung der ersten Rohstoffstrategie aus dem Jahr 2010 soll die Rohstoffversorgung der Wirtschaft langfristig sichergestellt, ökologisch nachhaltig gestaltet und damit die industrielle Wertschöpfung gestärkt werden.

Zitat aus der Vorbemerkung zur Rohstoffstrategie: “Rohstoffe stehen am Anfang der industriellen Wertschöpfung. Das industriepolitische Ziel der Bundesregierung ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie zu stärken und die Arbeitsplätze in der Industrie zu erhalten. Damit kommt der Rohstoffpolitik – als Teil der Industriepolitik – eine entscheidende Rolle zu. Dabei muss sie ökologische, ökonomische sowie soziale Aspekte im Sinne der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen."

Hier Rohstoffstrategie downloaden

 

Zurück