Neue Mitarbeiter bei der HKS

von

Betriebsleiter Wolfgang Niehoff (rechts) mit seinen neuen Mitarbeitern Michael Hüsemann (links) und Luke Böhning.

Kieswerk Schwegermoor läuft im Zwei-Schicht-Betrieb

Das Kieswerk Schwegermoor in Hunteburg hat sich gut auf dem Markt etabliert: Es läuft seit Frühsommer im Zwei-Schicht-Betrieb, um die Nachfragen der Kunden zu bedienen. Damit alles rund läuft, wurden auch neue Mitarbeiter eingestellt. Seit März verstärken sie das bis dato neunköpfige Kieswerk-Team.

Luke Böhning (21) ist gelernter Schlosser und arbeitet in Schwegermoor als Baumaschinenführer. Er kommt aus Bohmte und freut sich, in der Region einen attraktiven Arbeitsplatz gefunden zu haben. Das gleiche gilt für Michael Hüsemann (53). Der Bad Essener steuert den Schwimmbagger im Kieswerk Schwegermoor.

Das Kieswerk Schwegermoor wurde im Jahr 2017 in Betrieb genommen. Betrieben wird das Werk von der HKS GmbH, einem Unternehmen der Holemans Gruppe. Mit dem Kieswerk schuf die HKS GmbH bis heute insgesamt bereits elf neue Arbeitsplätze. Im November kommen weitere hinzu.


>> Mehr erfahren

 

Zurück