• Das Unternehmen

Rohstoffwirtschaft mit Verstand

Die Holemans Gruppe mit Sitz in Rees am Niederrhein vereint eine Reihe Spezialfirmen für die Gewinnung, Aufbereitung und den Vertrieb mineralischer Rohstoffe. Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1873 zurück. Das Kerngeschäft ist der Abbau von Sand und Kies am Niederrhein, im Osnabrücker Land und im Kölner Raum, die Aufbereitung und die Vermarktung dieser Rohstoffe in Deutschland und in den Benelux-Ländern.

» Firmengeschichte

Die Holemans Gruppe engagiert sich für die sensible Rekultivierung der ehemaligen Abgrabungsstätten. Das Unternehmen arbeitet hierzu eng mit Landschaftsarchitekten und Umweltschützern zusammen und sucht den Interessensausgleich mit Institutionen, Behörden und der Bevölkerung vor Ort. Das Ziel ist es, für Mensch und Natur in der Region neue attraktive Lebensräume zu schaffen.

» Rekultivierungsprojekte