Auswahl von Berichten der lokalen und überregionalen Medien

2018

18. 5. 2018 RP Wesel
App führt Ausflügler zu Baggerseen am Niederrhein
Die App ist auch offline nutzbar.
 
18. 5. 2018 NRZ Wesel
Per Smartphone zum Baggersee
"Baggersee-Guide Niederrhein" der Kiesunternehmen ist als kostenlose App zu haben. Tourismusförderung und Imagepflege in einem
 
17. 5. 2018 Antenne Niederrhein
Baggerseen-App für den Niederrhein
Vielerorts gibt es am Niederrhein Baggerseen, ehemalige Auskiesungen. Heute sind es Naherholungsgebiete. Um sie besser zu finden und sich vorab zu informieren, gibt es jetzt eine Baggerseen-App speziell für den Niederrhein. Entwickelt wurde sie für zukunft niederrhein - eine Initiative der Sand- und Kiesunternehmen.
 
17. 5. 2018 Der Weseler / Lokalkompass Wesel
Diersfordter Waldsee auch künftig in guten Händen
Für weitere zehn Jahre verlängert Holemans den Vertrag mit der Biostation Wesel.
 
5. 5. 2018 NiederrheinNachrichten Emmerich
"Ein herrliches Stück Radweg"
Neue Verbindung zwischen dem Haus Aspel und dem Reeser Meer.
 
3. 5. 2018 NRZ Emmerich-Rees
Radweg verbindet Haus Aspel mit dem Reeser Meer
Gebaut und finanziert hat den 1,3 Kilometer langen Radweg die Firma Holemans. Kosten: rund 95.000 Euro.
 
3. 5. 2018 RP Emmerich-Rees
Mit dem Rad zum Reeser Meer
Nach anderthalb Monaten Bauzeit ist der 95.000 Euro teure Radweg, der am Haus Aspel beginnt, nun fertig.
 
27. 4. 2018 RP Wesel
Schüler bauen Schmetterlingsgarten
Im Innenhof des Konrad-Duden-Gymnasiums entsteht derzeit eine Fläche für Schmetterlinge. An der Planung ist der Naturschutzbund beteiligt. Die Schule wird das Projekt beim Klimaschutz-Wettbewerb "Rette unsere Welt" einreichen.
 
19. 4. 2018 NRZ Beilage Sommerlust
Wenn das Inselleben ruft: Schafe auf Schiffstour
Einmal im Jahr fährt eine Schafherde zu einer Insel im Diersfordter Baggersee. Damit Vögel im Frühjahr Platz zum Brüten haben, müssen die Vierbeiner alles abgrasen.
 
19. 4. 2018 NRZ Emmerich-Rees
"Internetseite zur 'Reeser Welle' soll aufklären"
Kiesfirmen Hülskens und Holemans wollen Fragen zum beantragten Projekt innerhalb von zehn Tagen beantworten.
 
18. 4. 2018 RP Emmerich-Rees
"Reeser Welle" ist jetzt online
Hülskens und Holemans wollen mit einer Internetseite über ihre Pläne informieren und sich mit Bürgern austauschen.
 
18. 4. 2018 Antenne Niederrhein
Kiesunternehmen wollen mit neuer Webseite aufklären
 
29. 3. 2018 [unternehmen!]
Spürnasen auf dem Ellerdonksee
I.S.A.R und THW Wesel trainierten im Kieswerk
 
20. 3. 2018 Gesteinsperspektiven
Studie bestätigt:
"Baggerseen wirken sich nicht nachteilig auf die Qualität des Grundwassers aus."
 
14. 3. 2018 RP Emmerich-Rees
Neue Gesichter bei Holemans
Neue Angestellte
 
14. 3. 2018 NRZ Emmerich-Rees
Holemans legt neues Gutachten vor
Essener Büro Borchert Ingenieure erklärt, dass die Auskiesungsseen bei Hochwasser und Starkregen entlastende Effekte haben.
 
13. 3. 2018 NRZ Wesel
Holemans legt Gutachten vor
Das Essener Büro Borchert Ingenieure kommt zu dem Ergebnis, dass die Auskiesungsseen bei Hochwasser und Starkregen entlastende Effekte haben.
 
13. 3. 2018 RP Wesel
Kiesunternehmen legt Gutachten zu umstrittener Abgrabung vor
Das Kiesunternehmen Holemans versucht mit einem neuen hydrogeologischen Gutachten zu beweisen, dass die geplante Abgrabung Histenbruch in Bislich nicht zu feuchten Kellern in den Haushalten der umliegenden Ortschaften führt.
 
13. 3. 2018 RP Emmerich-Rees
Kiesunternehmen legt Gutachten zu umstrittener Abgrabung vor
Das Kiesunternehmen Holemans versucht mit einem neuen hydrogeologischen Gutachten zu beweisen, dass die geplante Abgrabung Histenbruch in Bislich nicht zu feuchten Kellern in den Haushalten der umliegenden Ortschaften führt.
 
8. 3. 2018 NRZ Emmerich-Rees
13 "Neue" fingen im Jahr 2017 bei Holemans an
 
01-2018 Steinbruch und Sandgrube
Spürnasen auf dem Ellerdonksee
ISAR und THW trainierten mit Wasser-Suchhunden im Kieswerk.
 
10. 2. 2018 NRZ Wesel
Sauna mit Blick auf den See
Zu den Hausbooten Biberburg und Eisvogel gesellen sich nun drei weitere. Kormoran, Flussseeschwalbe und Haubentaucher bieten nur einen Schlafraum.
 
10. 2. 2018 NRZ - Titel
Schwitzen mit Blick auf den Waldsee
 
10. 2. 2018 RP Wesel
Drei neue Hausboote für den Waldsee
Statt der bisher zwei Hausboote wird es ab dem 12. März fünf in Diersfordt geben - nun auch mit Sauna.
 
6. 2. 2018 NRZ Emmerich-Rees
Knapp 100 Hektar neue Wasserfläche in Bislich
Abgrabung Histenbruch schafft zwei weitere Seen neben dem Diersfordter Waldsee
 
6. 2. 2018 NRZ
Aufschwung erreicht auch NRW
Wirtschaftswachstum überm Bundestrend
 
30. 1. 2018 NRZ Wesel
Spürnasen im Einsatz auf dem Ellerdonksee
ISAR und THW trainierten die speziell auf die Ortung Ertrunkener ausgebildeten Hunde.
 
25. 1. 2018 RP Wesel
Rettungshunde trainieren auf dem Ellerdonksee in Bislich
 
Januar 2018 weseleben
So funktioniert Rekultivierung
Die Holemans GmbH hat mit dem Diersfordter Waldsee ein Paradebeispiel dafür geschaffen, wie die Gewinnung von Kies und Sand und die Schaffung von attraktiven Lebensräumen für Mensch und Natur perfekt miteinander harmonieren können.