Einblicke, Ansichten, Perspektiven: Holemans' Fotostrecken

MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

Für ihre Symposien und Fachbücher wurde Holemans im Januar 2019 vom Bundesverband Mineralische Rohstoffe ausgezeichnet. Holemans erhielt einen ersten Preis in der Sonderkategorie Komunikation. Alle drei Jahre lobt die deutsche Gesteinsindustrie den Nachhaltigkeitspreis aus. Erstmals war dieses Jahr ein Sonderpreis Kommunikation dabei.

(Fotos: Felipe Minnicelli, Berlin)

  • 1_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    Gewichtig und begehrt: Der MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019 - ein Steinquader mit eingraviertem Wettbewerbslogo

  • 2_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    Laudatorin Gabriela Schulz, Kommunikationsfrau der deutschen Gesteinsindustrie

  • 3_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    MIRO-Präsident Gerd Hagenguth gratuliert Beate Böckels.

  • 4_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    Stolze Gewinnerinnen eingerahmt von Verbandsvertreter/innen: (v.l.n.r.) Susanne Funk und Gerd Hagenguth (MIRO), Beate Böckels und Claudia Kressin (Holemans) und Gabriela Schulz (MIRO).

  • 5_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    Auch die Quarzwerke bekamen einen ersten Preis in der Kategorie Kommunikation. Britta Franzheim (3. v. l.) nahm ihn in Empfang.

  • 6_MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

    Alle Wettbewerbsteilnehmer auf einen Blick