Rekultivierte Landschaften: Räume für Natur und Freizeit

Freizeiträume

Aus den Baggerseen der Holemans Gruppe sind tolle Freizeitgebiete geworden. Fietsen, Spazierengehen, Kanufahren, Segeln, Joggen und natürlich einfach die schöne Natur genießen – das alles ist möglich.

  • Der Segelsteg am Diersfordter Waldsee bietet über 100 Liegeplätze

    Der Segelsteg am Diersfordter Waldsee bietet über 100 Liegeplätze

  • ... und Niederrhein-Idylle pur.

    ... und Niederrhein-Idylle pur.

  • Auch Kanuten können neuerdings den ehemaligen Baggersee erleben.

    Auch Kanuten können neuerdings den ehemaligen Baggersee erleben.

  • Unter fachkundiger Führung startet eine gemeinsame Paddeltour.

    Unter fachkundiger Führung startet eine gemeinsame Paddeltour.

  • Die Ausrüstung wird den Kanuten gestellt.

    Die Ausrüstung wird den Kanuten gestellt.

  • Man kann die Uferbereiche aus nächster Nähe betrachten.

    Man kann die Uferbereiche aus nächster Nähe betrachten.

  • Hier geht es mitten durch die Biotoplandschaften.

    Hier geht es mitten durch die Biotoplandschaften.

  • Fotomotive gibt es unzählige.

    Fotomotive gibt es unzählige.

  • Wer lieber am Ufer bleibt, steigt in den Radweg am Reeser Meer ein.

    Wer lieber am Ufer bleibt, steigt in den Radweg am Reeser Meer ein.

  • Hier kann man radelnd die Landschaft genießen - und dazu noch etwas lernen.

    Hier kann man radelnd die Landschaft genießen - und dazu noch etwas lernen.

  • Einmal rund ums Reeser Meer - mit der ganzen Familie

    Einmal rund ums Reeser Meer - mit der ganzen Familie

  • Richtig beschaulich wird es auf den Wanderwegen längs der Baggerseeufer - hier am Brüggenhofsee in Wesel.

    Richtig beschaulich wird es auf den Wanderwegen längs der Baggerseeufer - hier am Brüggenhofsee in Wesel.