Die Dingebauer-Story

Dorothee und Volker Dingebauer haben sich einen Traum erfüllt: Sie errichteten einen Hausboothafen am Diersfordter Waldsee. Seit 2016 sind die Boote ausgebucht - und die Gäste finden ihre Hausboot-Zeiten traumhaft, rund ums Jahr. Eine tolle Form der Folgenutzung eines Baggersees!

Der Hausboothafen von Familie Dingebauer

Volker Dingebauer vor dem Empfangsbüro auf dem Poothenhof Dingebauer

Das Landwirtepaar Dingebauer freut sich über den Erfolg ihres Hausbootprojektes.

Hinter den Booten liegt der Kiesbagger - die Gäste stört's nicht.

Stimmungsvoll auch bei Nacht, die Hausboote

In einigen der Hausboote gibt es eine Sauna. Die Boote wurden von einem tschechischen Architektenatelier entworfen und gebaut.

Gedämpftes Sonnenlicht im Liegekorb auf Deck ... ein Tempelchen der Entspannung

Treppen ins Wasser ... Erfrischung ganz nah

Dieses Motiv gelang einem der Hausboot-Gäste.

Der Hausboothafen am Diersfordter Waldsee bei Nacht

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik aktivieren?

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.